Anzeige

Antwort schreiben  Thema schreiben 
Kann die BRD mich zwecks Einnnbürgerung zwingen mich in Serbien einzubürgern
Verfasser Nachricht
suzanamichele
Mitglied
*


Beiträge: 9
Gruppe: Registered
Registriert seit: Jan 2011
Status: Offline
Beitrag: #1
Kann die BRD mich zwecks Einnnbürgerung zwingen mich in Serbien einzubürgern

Hallo wer weiß Rat

Habe für meine in 1996 geb in der BRD Tochter aus meiner Medestadt in Serbien Nachweis das sie dort nie registreirt wurde und in ihrem 1 und einzigen seit 1999 ungültigen serbischn PAss der dort eingetragene Ort einen Nachweis das es sie auch dort nicht gibt.

Nun wollen die Deutschen einen Nachweis das sie nicht serbische Staatsbürgerin ist im Konsulat sagte man mir aber nach Prüfung der Nachweise aus den 2 Orten das diese von Standesbeamten ausgestellt wären und das reicht!

Die Deutschen sagen ich müsse sie in Serbien neu einbürgern, dann ausbürgern damit sie in der BRD eingebürgert werden kann komisch oder?

Was nun ? Sie ist 16 will eingebürgert werden da sie auch nur deutsch spricht und ich weiß nicht weiter

Der Vater hatte nie mit uns zu tun ich weiß auch nicht wo er ist - ich stehe als Mutter auch alleine als Sorgeberechtigte in den deutschen Unterlagen.

Danke an alle

Anzeige

11.04.2012 02:22 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung - Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:

Work & Travel - Arbeiten und Leben im Ausland - Informationen von unserem Partner Travelworks

Günstige Flüge, Hotels und Urlaubsreisen online buchen... klicken Sie hier für Informationen unseres Partners

Versicherungsschutz für ausländische Gäste, Studenten, Aupairs, Auswanderer: Informationen auf Konsulate.de
(Auch für das Schengenvisum (Besuchervisum). Günstig, mehrsprachig, zuverlässig und Online beantragbar!!)

HeFi
Aktives Mitglied
**


Beiträge: 4,865
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2012
Status: Offline
Beitrag: #2
RE: Kann die BRD mich zwecks Einnnbürgerung zwingen mich in Serbien einzubürgern

Deine Tochter hat bereits -rechtlich- von Geburt an die Staatsbürgerschaft(en) ihrer Eltern, deshalb ist eine Neu-Einbürgerung in die Staaten ihrer Eltern (Serbien) überflüssig (und geht mE auch nicht).
Lies bitte meine Antwort hier http://forum.konsulate.de/staatsbuergern...l#pid76520
und kläre, ob für Deine Tochter ggf. das Optionsverfahren (gem. § 29 Abs. 1 StAG) in Frage kommt. Dabei ist es entscheidend, daß die Eltern die dort genannten Bedingungen zum Zeitpunkt der Geburt erfüllt hatten.

09.08.2012 01:06 AM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HeFi
Aktives Mitglied
**


Beiträge: 4,865
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2012
Status: Offline
Beitrag: #3
RE: Kann die BRD mich zwecks Einnnbürgerung zwingen mich in Serbien einzubürgern

Das Forum hat es mir nicht erlaubt, meinen og Beitrag zeitnah zu ergänzen.
Zur Frage: "Kann die BRD mich zwecks Einbürgerung zwingen, mich in Serbien einzubürgern?"
NEIN, die BRD kann Dich nicht zwingen, irgendeine (fremde) Staatsbürgerschaft anzunehmen.
Die BRD kann von Dir nur verlangen, daß Du eine (fremde) Staatsbürgerschaft ablegst, wenn Du die (Dir zuvor zugesicherte) deutsche Staatsangehörigkeit annimmst (§ 10 Abs. 1 Nr. 4)

suzanamichele schrieb:
Habe für meine in 1996 geb in der BRD Tochter aus meiner Medestadt in Serbien Nachweis das sie dort nie registreirt wurde und in ihrem 1 und einzigen seit 1999 ungültigen serbischn PAss der dort eingetragene Ort einen Nachweis das es sie auch dort nicht gibt.
[quote=suzanamichele]
Nun wollen die Deutschen einen Nachweis das sie nicht serbische Staatsbürgerin ist im Konsulat sagte man mir aber nach Prüfung der Nachweise aus den 2 Orten das diese von Standesbeamten ausgestellt wären und das reicht!

Da liegt das Konsulat falsch, denn wenn sie in Serbien nicht standesamtlich registriert ist, ist das höchstens ein Indiz aber kein Beweis, daß sie die serbische Staatsangehörigkeit nicht hat. In der Regel erwirbt sie die Staatsangehörigkeit ihrer Eltern mit der Geburt und zwar auch dann, wenn die Eltern es versäumen, sie in Serbien registrieren zu lassen.
Die Tatsache, daß sie ihr 1999 einen serbischen Pass ausgestellt hatten, ist ein Indiz dafür, daß sie seinerzeit die serbische Staatsangehörigkeit hatte.
Es liegt der Verdacht nahe, daß die serbischen Behörden Fehler in ihrem "Schlamberladen" verbergen wollen.

suzanamichele schrieb:
Die Deutschen sagen ich müsse sie in Serbien neu einbürgern, dann ausbürgern damit sie in der BRD eingebürgert werden kann komisch oder?

NEIN, das ist Blödsinn und würde ich auf keinen Fall tun, weil der Besitz einer fremden Staatsangehörigkeit nicht Voraussetzung für eine deutsche Einbürgerung ist. Wenn sie jetzt keine Staatsangehörigkeit hätte, mithin staatenlos wäre, könnte sie trotzdem eingebürgert werden.
Ganz im Gegenteil: WENN sie ggf. die deutsche Staatsangehörigkeit gem. § 4 Abs. (3) bereits von Geburt an hat (und weiß das gar nicht), dann geht diese deutsche Staatsangehörigkeit mit der Annahme einer ausländischen Staatsagehörigkeit automatisch verloren (gem. §17 Abs. 1 Nr. 2 StaG und § 25 Abs. (1) StaG), was nicht in ihrem Sinne sein kann.

suzanamichele schrieb:
Was nun ? Sie ist 16 will eingebürgert werden da sie auch nur deutsch spricht und ich weiß nicht weiter

Sie sollte einen Antrag auf Feststellung des Bestehens der deutschen Staatsangehörigkeit gem. § 30 StaG stellen bzw. auf jeden Fall den Einbürgerungsantrag weiter verfolgen, wenn sie die Bedingungen für eine deutsche Einbürgerung (§§ 8 bis 16, 40b und 40c StaG) erfüllt. Die deutsche Einbürgerungsbehörde ist verpflichtet, den rechtlichen Status zu klären (und sie schriftlich darüber zu informieren).

Ich empfehle, ggf. einen im Staatsbürgerrecht kundigen Rechtsanwalt zu nehmen, da diese Materie kompliziert ist.
(das sieht man auch schon daran, daß Deine Anfrage hier seit über 3 Monaten unbeantwortet im Netz steht, obwohl sie über 300 Mal aufgerufen wurde)

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.08.2012 01:31 PM von HeFi.

09.08.2012 01:09 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HeFi
Aktives Mitglied
**


Beiträge: 4,865
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2012
Status: Offline
Beitrag: #4
RE: Kann die BRD mich zwecks Einnnbürgerung zwingen mich in Serbien einzubürgern

Hallo suzanamichele,
was ist denn daraus geworden?

19.05.2013 01:12 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HeFi
Aktives Mitglied
**


Beiträge: 4,865
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2012
Status: Offline
Beitrag: #5
RE: Kann die BRD mich zwecks Einnnbürgerung zwingen mich in Serbien einzubürgern

suzanamichele hat hier KEINEN einzigen Beitrag gelesen, denn
Letzter Besuch: 08.06.2012 17:21

06.01.2017 12:49 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen