Anzeige

Antwort schreiben  Thema schreiben 
Au pair kann kein Deutsch - vorher Aufenthalt mit Sprachvisum möglich?
Verfasser Nachricht
Brombeere
Mitglied
*


Beiträge: 2
Gruppe: Registered
Registriert seit: Feb 2018
Status: Offline
Beitrag: #1
Au pair kann kein Deutsch - vorher Aufenthalt mit Sprachvisum möglich?

Hallo,

wir haben ein au pair gefunden. Sie kann ein bisschen Deutsch. Also einfache Wörter und leichte Sätze. Sie hat erst kürzlich angefangen die Sprache zu lernen und kann kein Visum beantragen, weil sie kein Level A1 Zertifikat nachweisen kann und den Test vermutlich auch nicht bestehen würde.

Nun kam uns folgende Idee:
Wie wäre es, wenn wir sie bei uns wohnen lassen und sie mit einem Sprachvisum einreist. Ist das überhaupt die korrekte Bezeichnung?
Jedenfalls war nun meine Idee, dass sie ihren Sprachkurs ja schon vor Ort machen könnte. Natürlich würde sie dann noch nicht als au pair arbeiten. Das ginge ja auch gar nicht wegen des Umfangs des Sprachkurses.
Das Problem ist nämlich, sie kommt aus Chile. Ist aber aktuell als au pair in den USA. Arbeitet dort 40h pro Woche und macht ihren Englisch Sprachkurs. Somit bleibt keine Zeit für einen Deutschkurs. Ende Mai ist ihr au pair Jahr beendet. Ginge sie dann erst nach Chile, müsste sie dort den Kurs machen, den Test und dann das Visum beantragen und könnte erst 3 Monate später kommen.
So könnte sie direkt aus den USA kommen und wir, vor allem die Kinder, sie bereits kennenlernen. Was es sicher einfacher machen würde wenn sie dann als au pair anfangen würde nach dem Sprachkurs.
Ein Touristenvisum kann ja beispielsweise nicht umgewandelt werden. Ein au pair Visum in ein Sprachvisum schon. Und andersrum? Oder müsste sie nachdem das Sprachvisum ausgelaufen ist wieder nach Chile, um das au pair Visum zu beantragen?

Ich weiß, dass sie für das Sprachvisum auch die Finanzierung nachweisen muss. Das könnten ihre Eltern ihr absichern und Unterkunft/ Verpflegung hat sie natürlich bei uns frei.

Könnt ihr mir helfen oder habt ihr anderweitige Tipps?
Freue mich auf eure Nachrichten.
Viele Grüße.
Brombeere

Anzeige

09.02.2018 10:27 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung - Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:

Work & Travel - Arbeiten und Leben im Ausland - Informationen von unserem Partner Travelworks

Günstige Flüge, Hotels und Urlaubsreisen online buchen... klicken Sie hier für Informationen unseres Partners

Versicherungsschutz für ausländische Gäste, Studenten, Aupairs, Auswanderer: Informationen auf Konsulate.de
(Auch für das Schengenvisum (Besuchervisum). Günstig, mehrsprachig, zuverlässig und Online beantragbar!!)

HeFi
Aktives Mitglied
**


Beiträge: 5,175
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2012
Status: Offline
Beitrag: #2
RE: Au pair kann kein Deutsch - vorher Aufenthalt mit Sprachvisum möglich?

Brombeere schrieb:
Wie wäre es, wenn wir sie bei uns wohnen lassen und sie mit einem Sprachvisum einreist. Ist das überhaupt die korrekte Bezeichnung?

Die Kosten und den Aufwand, sie zunächst NUR wegen des Sprachkurses für A1 nach DE zu holen, halte ich für unverhältnismäßig, da wäre ja sogar ein Privatlehrer vor Ort preiswerter.
Wo + Wie sie die Deutsch-Kenntnisse erwirbt, ist unerheblich, Nur die A1-Prüfung ist wichtig.
A1-Sprachkurse + Prüfungen kann sie in jedem Land bei jedem Goethe-Institut absolvieren, zB USA Icon_arrow https://www.goethe.de/ins/us/de/index.html

Für A1 werden nur rudimentäre = einfachste Deutsch-Kenntnisse verlangt, diese können idR in wenigen Wochen im Ausland erworben werden, wie viele nachziehende Ehegatten beweisen.

Brombeere schrieb:
Das Problem ist nämlich, sie kommt aus Chile. Ist aber aktuell als au pair in den USA. Arbeitet dort 40h pro Woche und macht ihren Englisch Sprachkurs. Somit bleibt keine Zeit für einen Deutschkurs. Ende Mai ist ihr au pair Jahr beendet. Ginge sie dann erst nach Chile, müsste sie dort den Kurs machen, den Test und dann das Visum beantragen ...

Den A1-Test kann sie ebenso in den USA machen und dann von dort einreisen.

Brombeere schrieb:
So könnte sie direkt aus den USA kommen und wir, vor allem die Kinder, sie bereits kennenlernen. Was es sicher einfacher machen würde wenn sie dann als au pair anfangen würde nach dem Sprachkurs.

JA, das Icon_arrowu wäre sinnvoll.
Als chilenische Staatsangehörige darf sie zwar für maximal 90 Tage innerhalb von 180 Tagen visumfrei in DE einreisen.
Aber ein Visum für längeren Aufenthalt muss sie VOR der Einreise bei der deutschen AV im Ausland beantragen.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.02.2018 01:03 PM von HeFi.

13.02.2018 12:55 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
HeFi
Aktives Mitglied
**


Beiträge: 5,175
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2012
Status: Offline
Beitrag: #3
RE: Au pair kann kein Deutsch - vorher Aufenthalt mit Sprachvisum möglich?

Merkblatt "Au-Pair? bei deutschen Familien 8/15 https://www3.arbeitsagentur.de/web/wcm/i...630595.pdf

Zitat:
? Sprachkurs
Jedem Au-pair ist die Möglichkeit zu geben, in seiner Freizeit an einem
Deutsch-Sprachkurs teilzunehmen sowie kulturelle und geistig anregende
Veranstaltungen zu besuchen. Die Gastfamilie ist verpflichtet sich an den
Kosten des Sprachkurses mit 50 Euro monatlich zu beteiligen. Die Kosten für
andere Veranstaltungen muss das Au-pair jedoch selbst tragen.

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.02.2018 06:52 PM von HeFi.

15.02.2018 06:50 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen