Konsulate.de Diskussions-Forum - Von Usern für User
Hallo und Hilfe - Druckversion

+- Konsulate.de Diskussions-Forum - Von Usern für User (http://forum.konsulate.de)
+-- Forum: Länder (/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: Spanien (/forumdisplay.php?fid=156)
+--- Thema: Hallo und Hilfe (/showthread.php?tid=7435)


Hallo und Hilfe - bellalotte - 31.03.2009 01:59 PM

Hallo an alle,
ich heiße Kerstin und bin neu hier!
Ich habe gleich eine sehr wichtige und eilige Frage, und hoffe auf schnelle und hilfreiche Antworten Big Grin
Es geht um folgendes:
Ich bin Deutsche, habe noch einen deutschen Wohnsitz. Mein Partner ist auch deutscher und hat den gleichen Wohnsitz. Wir leben aber in Spanien!
Hier ist auch im Dezember 2008 unsere Tochter auf die Welt gekommen.
Wir haben das Libro de familia und die spanische Geburtsurkunde für sie. Auf dem Ayuntamiento ist sie mit deutscher Staatsbürgerschaft eingetragen.
Nun habe ich einen Flug für April gebucht (mit ryan-air Icon_rolleyes ), weil mein deutscher Reisepass verlängert werden muss. Ich möchte die Kleine dort auch auf der Gemeinde anmelden. Nun wurde mir gesagt, laut neuem Gesetz ginge das nicht, wenn sie mehr als 180 Tage im Ausland ist. Auf dem Konsulat wurde gesagt, doch, das geht.
So, nun wollen wir fliegen und ich habe keinen Ausweis, bzw. weiß ich gar nicht mehr, ob sie einen spanischen Pass zu bekommen hat, oder doch einen deutschen...Und vor allem, wenn ich nichts für sie habe, erkennt die Fluggesellschaft die Papiere an, die ich habe?
Ich hoffe, ich habe mich irgendwie erklären können Icon_redface ???
Ich bedanke mich schon einmal für eure Antworten!!!


RE: Hallo und Hilfe - Zé Carioca - 31.03.2009 02:42 PM

Hallo.


1. Wenn ich das recht verstanden habe, ist das Kind in dem spanischem "Libro" als deutscher Staatsbürger eingetragen... Hast Du ausserdem noch irgendwelche anderen Papiere??
2. Warum beantragst Du nicht einen neuen Pass an der Deutschen Botschaft? Verlängert wird ja nicht mehr... dauert halt etwas, aber bei der Gelegenheit kannst Du auch gleich nachfragen, was Du alles für eine deutsche Geburtsurkunde brauchst, damit das Kind als Deutscher Staatsbürger auch die entsprechenden Unterlagen bekommt.
3. Frag an der Botschaft nach, ob Sie dir einen "Vorläufigen Reiseausweis" für dein Kind ausstellen. Dafür benötigst Du die Geburtsurkunde und deinen, sowie den Pass von deinem Ehemann. Mit diesem Dokument könnt ihr dann nach Deutschland reisen.

Liebe Grüsse,



RE: Hallo und Hilfe - Hamida1 - 31.03.2009 02:44 PM

Hallo bellalotte
sie ist in Spanien geboren (nach dem 01.01.2000), und somit nicht automatisch Deutsche (Inkrafttreten der Staatsangehoerigkeitsreform)

lg Hamida


RE: Hallo und Hilfe - bellalotte - 31.03.2009 04:16 PM

Zé Carioca schrieb:
Hallo.


1. Wenn ich das recht verstanden habe, ist das Kind in dem spanischem "Libro" als deutscher Staatsbürger eingetragen... Hast Du ausserdem noch irgendwelche anderen Papiere??
2. Warum beantragst Du nicht einen neuen Pass an der Deutschen Botschaft? Verlängert wird ja nicht mehr... dauert halt etwas, aber bei der Gelegenheit kannst Du auch gleich nachfragen, was Du alles für eine deutsche Geburtsurkunde brauchst, damit das Kind als Deutscher Staatsbürger auch die entsprechenden Unterlagen bekommt.
3. Frag an der Botschaft nach, ob Sie dir einen "Vorläufigen Reiseausweis" für dein Kind ausstellen. Dafür benötigst Du die Geburtsurkunde und deinen, sowie den Pass von deinem Ehemann. Mit diesem Dokument könnt ihr dann nach Deutschland reisen.

Liebe Grüsse,


Hallo Zé,
zuerst einmal danke für deine Antwort Big Grin
1.Habe nur noch die Geburtsurkunde.
2.Ich darf meinen Pass hier nicht beantragen, weil ich einen deutschen Wohnsitz habe. Auf dem Konsulat wurde mir gesagt, dass dann nur die Gemeinde einen Pass für mich ausstellen darf...Icon_rolleyes
3.Das tun sie, aber damit darf ich dann nicht wieder nach Spanien enreisen Icon_rolleyes

Da fragt man sich doch langsam, wofür war nochmal die EU....

Liebe Grüße!


RE: Hallo und Hilfe - bellalotte - 31.03.2009 04:17 PM

Hamida1 schrieb:
Hallo bellalotte
sie ist in Spanien geboren (nach dem 01.01.2000), und somit nicht automatisch Deutsche (Inkrafttreten der Staatsangehoerigkeitsreform)

lg Hamida


Hallo Hamida.
Mir wurde erneut gesagt, da wir (Eltern) deutsche sind, hat sie automatisch auch die deutsche Staatsbürgerschaft Icon_question:icon_question:
Liebe Grüße


RE: Hallo und Hilfe - Hamida1 - 31.03.2009 04:22 PM

Hallo bellalotte

Staatsangehoerigkeitsrecht:
Bestimmungen fuer Deutsche im Ausland

http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/WillkommeninD/EinreiseUndAufenthalt/St...

lg Hamida


RE: Hallo und Hilfe - bellalotte - 31.03.2009 04:38 PM

ich bin zu doof, ich seh da nix Icon_redface Icon_redface


RE: Hallo und Hilfe - Hamida1 - 31.03.2009 04:57 PM

Hallo bellalotte

nein bist Du nicht......

Im Ausland geborene Kinder, deren deutsche Eltern bzw. deutsche Mutter oder deutscher Vater am oder nach dem 01.01.2000 (Inkrafttreten der Staatsangehoerigkeitsreform) im Ausland geboren wurden, erwerben grundsaetzlcih "nicht mehr" die deutsche Staatsangehoerigkeit.Etwas anderes gilt nur, wenn sie daddurch staatenlos wuerden, oder wenn die deutschen Eltern oder der deutsche Elternteil die Geburt innerhalb eines Jahres der zustaendigen Auslandsvertretung anzeigt (§4 Abs.4 Staatsangehoerigkeitsgesetz - StAG).

probiers einfach nochmal, vielleicht findest Du dort auch was Du fuer Dein Kind zur Ausreise brauchst.
Viel Glueck
lg Hamida


RE: Hallo und Hilfe - Enan - 31.03.2009 05:58 PM

KREISCH Icon_eek
Dein Kind ist selbstverständlich deutsch!!!!

§3 (1) Nr. 1 StAG......Staatsangehörigkeit durch Geburt
§ 4 (1) StAG.......Durch die Geburt erwibt ein Kind die deutsche Staatsangehörigkeit, wenn ein Elternteil die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt.......

@Hamida....bitte die Gesetzte richtig lesen! Denn §4(4)StAG bezieht sich auf Eltern bereits im Ausland geboren sind!

Zuständig für Reisepässe von Personen die im Ausland leben ist die Deutsche Botschaft. Eine Anmeldung beim Einwohnermeldeamt in Deutschland ist nicht richtig, wenn der gewöhnliche Aufenthalt weiterhin im Ausland besteht.

Gruss Enan


RE: Hallo und Hilfe - Enan - 31.03.2009 06:10 PM

1. Wohnsitz in Deutschland abmelden
2. Das Kind bei der Deutschen Botschaft "anmelden" http://www.madrid.diplo.de/Vertretung/madrid/de/05/Familienangelegheit/Geburt/D__Datei__Namensf_C3_BChrung_20des_20Kindes_2C_20Geburtsanzeige,property=Daten.pdf
2. Pass ausstellen lassen http://www.madrid.diplo.de/Vertretung/madrid/de/05/Passangelegenheiten/PassangelegenheitenDateien/D__Datei__Antragsformular_20Pass,property=Daten.pdf
3. Guten Flug Icon_biggrin
Gruss Enan


RE: Hallo und Hilfe - Zé Carioca - 31.03.2009 07:08 PM

Hallo Enan und Kerstin.

Hab versucht, mich ein wenig schlau zu machen. Dabei habe ich herausgefunden, dass es in Spanien das Konzept eines 2. Wohnsitzes nicht gibt...
Ferner find ich lustig, das jedes Bundesland sein eigenes "Meldegesetz" hat... Irre! Wusste ich auch nicht! Icon_redface

Also hat Enan mal wieder Recht... bitte in der angegebenen Reihenfolge abarbeiten!! Icon_biggrin Icon_biggrin

Lieben Gruss,



RE: Hallo und Hilfe - Seite 2 - Hamida1 - 31.03.2009 07:32 PM

Hallo bellalotte & Enan
war natuerlich keine Absicht, wer lesen kann, ist in der Tat im Vorteil.....

Hallo Zé
wenn Du jetzt noch verraetst wo Du Dich schlau gemacht hast, dass waere super.

Danke
lg Hamida


RE: Hallo und Hilfe - Enan - 31.03.2009 07:42 PM

§ 15 (2) / § 17 (1) / § 21 (2) MG (Baden-Württemberg)

Gruss Enan


RE: Hallo und Hilfe - Seite 2 - Zé Carioca - 31.03.2009 07:57 PM

Hallo Hamida.

Zitat:
Hallo Zé
wenn Du jetzt noch verraetst wo Du Dich schlau gemacht hast, dass waere super.


Anbei der Link. Viel Vergnügen!

http://www.conpapeles.com/Permisos-de-residencia-pag6.htm

Lieben Gruss,



RE: Hallo und Hilfe - Seite 2 - Hamida1 - 31.03.2009 08:12 PM

Hallo Ze
der Kandidat hat 100 Punkte, voll erwischt,lach. Aber wer weiss, vielleicht verschlaegt es mich noch nach Spanien...

Que seja eterno,enquanto dure. (hab ich von ner netten Person aus dem Forum)

lg Hamida


RE: Hallo und Hilfe - Seite 2 - Zé Carioca - 31.03.2009 08:23 PM

Hallo Hamida! Big Grin

Zitat:
Que seja eterno,enquanto dure. (hab ich von ner netten Person aus dem Forum)


Jetzt muss ich schon wieder 100 Punkte machen... Big Grin
Das ist portugiesisch und bedeutet: Auf das es für ewig sei, so lange es auch dauert.
Warst aber nah drann! Big Grin

Lieben Gruß,
Peter


RE: Hallo und Hilfe - Seite 2 - Hamida1 - 31.03.2009 08:30 PM

Hallo Ze
ich weiss schon was dass heisst, ich dacht nur es ist ein brasilianisches Sprichwort,Du bist doch aus Brasilien oder liegt ich heut nur falsch?

mir hilft nur Dein Link nichts ,da ich in Tunesien bin, und" vorerst "da bleiben will.
lg Hamida


RE: Hallo und Hilfe - Zé Carioca - 31.03.2009 08:52 PM

Hallo Hamida! Big Grin

hihi... ist nicht das erste mal, dass es da zu Missverständnissen kommt!
Big Grin Big Grin Big Grin
Siehe hier:

http://forum.konsulate.de/zollbestimmungen-fuer-deutschland-t-7394.html#pid30534

In Brasilien spricht man Portugiesisch, nicht Spanisch... aber ist ja auch egal.

LG und schönen Abend noch!



RE: Hallo und Hilfe - bellalotte - 31.03.2009 08:54 PM

Enan schrieb:

Hallo Big Grin
1.Aber ich kann doch meinen Pass da erst beantragen, wenn ich eh hinfliege, oder? Und mich dann später abmelden?
2.Ja, ich habe mittlerweile mal (stunden später Icon_rolleyes ) antwort von der botschaft bekommen. Ich muß nun hin, bekomme ein vorläufiges Papier.

So und dann gehts los:
Ihr steht definitiv kein deutscher Wohnsitz zu!
Wir müssen Daumen drücken, dass wir wieder einreisen dürfen Icon_eek oder hoffen, dass die Grenzschutzpolizei nett sein wird Icon_confused und uns heimläßt.
Wenn wir also beide wieder heile hier angekommen sein werden, dann müssen wir wieder zum Konsulat, dort muss erstmal eine "Namensführung" beantragt werden. Das wird dann wohl nach Berlin geschickt...
Dann erst kann der Pass für die Kleine beantragt werden. Kann dann mal eben 3 Monate dauern wurde mir gesagt...
HERRLICH!!!
Und das wird ja auch nicht alles noch was kosten, nein...
Oh mann, das ist doch alles viel zu kompliziert, oder Icon_rolleyes Icon_rolleyes


RE: Hallo und Hilfe - Zé Carioca - 31.03.2009 08:55 PM

Hallo Hamida! Big Grin

hihi... ist nicht das erste mal, dass es da zu Missverständnissen kommt!
Big Grin Big Grin Big Grin
Siehe hier:

http://forum.konsulate.de/zollbestimmungen-fuer-deutschland-t-7394.html#pid30534

In Brasilien spricht man Portugiesisch, nicht Spanisch... aber ist ja auch egal.

Was den Link betrifft: Ich spreche auch Spanisch (so für den Hausgebrauch, durch die Ähnlichkeit zum Protugiesisch) und habe tatsächlich auch in den spanischen Seiten gegoogelt. Du wolltest doch wissen, wo ich meine Infos her habe! Kann ich doch nix für, dass Du kein Spanisch kannst... Big Grin

LG und schönen Abend noch!



RE: Hallo und Hilfe - Seite 2 - Hamida1 - 31.03.2009 09:05 PM

Hallo Ze
jetzt hab ichs : Du bist deutscher Staatsbuerger , aufgewachsen in Brasilien, und wohnst momentan in Tunesien, aber jetzt lassen wirs gut sein, sonst landen wir noch in der Plauderecke.

Dir auch noch nen schoenen Abend
lg Hamida


RE: Hallo und Hilfe - Enan - 31.03.2009 09:05 PM

bellalotte schrieb:
1.Aber ich kann doch meinen Pass da erst beantragen, wenn ich eh hinfliege, oder? Und mich dann später abmelden?

Wenn Du in D immernoch gemeldet bist (was ja nicht richtig ist), kannst Du Deinen Pass dort beantragen. Denk daran, dass dies 2-6 Wochen dauern kann. (Oder Expresszuschlag + 32 Euro)

Wieso sollte man ein Kind ohne Ausweis reisen lassen? Per Flieger? Die meisten Fluggesellschaften nehmen niemand mit, der nicht über ein gültiges Ausweisdokument verfügt!

bellalotte schrieb:
Wenn wir also beide wieder heile hier angekommen sein werden, dann müssen wir wieder zum Konsulat, dort muss erstmal eine "Namensführung" beantragt werden. Das wird dann wohl nach Berlin geschickt...
Dann erst kann der Pass für die Kleine beantragt werden. Kann dann mal eben 3 Monate dauern wurde mir gesagt...
HERRLICH!!!

...mhhh....erkundigt sich man da nicht vorher und macht dies dann unverzüglich nach der Geburt?
Gruss Enan


RE: Hallo und Hilfe - bellalotte - 31.03.2009 09:12 PM

Enan schrieb:

bellalotte schrieb:
1.Aber ich kann doch meinen Pass da erst beantragen, wenn ich eh hinfliege, oder? Und mich dann später abmelden?

Wenn Du in D immernoch gemeldet bist (was ja nicht richtig ist), kannst Du Deinen Pass dort beantragen. Denk daran, dass dies 2-6 Wochen dauern kann. (Oder Expresszuschlag + 32 Euro)

Wieso sollte man ein Kind ohne Ausweis reisen lassen? Per Flieger? Die meisten Fluggesellschaften nehmen niemand mit, der nicht über ein gültiges Ausweisdokument verfügt!


bellalotte schrieb:
Wenn wir also beide wieder heile hier angekommen sein werden, dann müssen wir wieder zum Konsulat, dort muss erstmal eine "Namensführung" beantragt werden. Das wird dann wohl nach Berlin geschickt...
Dann erst kann der Pass für die Kleine beantragt werden. Kann dann mal eben 3 Monate dauern wurde mir gesagt...
HERRLICH!!!

...mhhh....erkundigt sich man da nicht vorher und macht dies dann unverzüglich nach der Geburt?
Gruss Enan


Nein, ich bekomme einen vorläufigen Pass für sie, damit dürfen wir ausreisen...Ich wollte sie ja eigentlich in D-Land anmelden=dort einen Pass beantragen

Hatte da ehrlich gesagt nicht weiter drüber nachgedacht, weil das eben so geplant war. Wußte nicht, dass es so läuft...


RE: Hallo und Hilfe - Seite 3 - Enan - 31.03.2009 09:18 PM

Einen vorläufigen Reisepass (1 Jahr gültig inkl beliebiger Ein-Ausreise) oder einen Reiseausweis zur Rückkehr nach Deutschland?
Gruss Enan


RE: Hallo und Hilfe - bellalotte - 31.03.2009 09:26 PM

einen vorläufigen Pass für die kleine, so wurde mir zumindest vom konsulat gesagt...


RE: Hallo und Hilfe - Enan - 31.03.2009 09:33 PM

bellalotte schrieb:
Wir müssen Daumen drücken, dass wir wieder einreisen dürfen Icon_eek oder hoffen, dass die Grenzschutzpolizei nett sein wird Icon_confused und uns heimläßt.

Icon_question Wieso sollte Dein Kind mit einem ganz normalen vorläufigen Reisepass nicht reisen können?
Gruss Enan


RE: Hallo und Hilfe - Seite 3 - bellalotte - 31.03.2009 09:37 PM

Weil eben gesagt wurde, nach Deutschland ja, aber nach Spanien zurück nicht mehr
Ich kenn mich bald echt nicht mehr aus, mal hört man so, und mal so!
Ich nehme einfach alles, was ich an Papieren und vorläufigen Sachen bekomme mit!


RE: Hallo und Hilfe - Seite 3 - Enan - 31.03.2009 09:45 PM

Tja, das wäre dann aber kein vorläufiger Reisepass, sondern eben ein Reiseausweis zur Rückkehr nach Deutschland.
Vielleicht hast Du nicht genau zugehört......nein.....Dir haben einfach die Infos gefehlt, bzw. der Konsul hat Dich nicht ausreichend aufgeklärt?

Ich sags nochmal, ich würde nicht mit einem Reiseausweis nach Deutschland fliegen. Es sei denn Du hast in Deutschland viiiiel Zeit. Denn wenn Du Dein Kind aus dem Ausland anmelden willst, brauchst Du eine Geburtsurkunde (inkl Übersetzung oder international), dann wird das deutsche Passamt die Deutsche Botschaft in Spanien schriftlich anfragen (wegen Passversagungsgründe), und auch in Deutschland wird das Namensrecht geprüft, man braucht die Vollmachten + Ausweise BEIDER Sorgeberechtigter und und und.......

Ich meins nur gut........mal so ins blaue fliegen würde ich nicht.... :-)
Gruss Enan


RE: Hallo und Hilfe - hpcfan - 01.04.2009 07:31 AM

Hallo @bellalotte ...

bellalotte schrieb:
Nein, ich bekomme einen vorläufigen Pass für sie, damit dürfen wir ausreisen...

Der Reiseausweis wird oftmals auch als Paßersatzpapier bezeichnet.
Von der Botschaft/Konsulat wird er entsprechend dem Anlass zur Rückreise nach D ausgestellt.
Der Reiseausweis als Paßersatz soll dabei die Gültigkeit von 1 Monat nicht überschreiten.

Beitrag: #28 beachten !!!



HpcFan


RE: Hallo und Hilfe - Seite 3 - bellalotte - 01.04.2009 11:47 AM

Tja, nun ist der Flug aber schon gebucht.
Wir werden laut Konsulat in Alicante nach Deutschland einreisen dürfen.
Dann soll ich auf der Gemeinde wiederum einen vorläufigen Ausweis für sie beantragen. Und wenn die das nocht tun, soll ich eben zur Grenzschutzpolizei.
Mag sein, dass das alles blauäugig war, doch wir haben alle nicht damit gerechnet, dass es so läuft...

Vielen Dank für eure Antworten!


RE: Hallo und Hilfe - Seite 3 - Enan - 01.04.2009 11:53 AM

Unglaublich wie man Dir sowas raten kann!
Denn die Botschaft allein ist zuständig, da Euer Aufenthalt definitiv in Spanien ist.

Meldest Du Dein Kind an, ist es eine vorsätzliche Scheinanmeldung...........
Ich hoffe das Konsulat hat vorab schonmal eine Passermächtigung inkl Auskunft ob Passversagungsgründe vorliegen an Dein gewünschtes Rathaus in Deutschland geschickt?????

Und wie gesagt, ich hoffe Du bleibst eine Weile in Deutschland......denn auch dort wird alles geprüft.
Gruss Enan


RE: Hallo und Hilfe - Seite 4 - bellalotte - 01.04.2009 11:59 AM

nein, habe sie nicht.
kann ich das von ihnen verlangen?
sorry für meine tausend fragen, die mir langsam echt doof vorkommen...
aber so ein theater habe ich zum ersten mal, und ich kenne mich gar nicht mehr aus :-(


RE: Hallo und Hilfe - Seite 4 - Enan - 01.04.2009 12:19 PM

Wieso haben sie das nicht?
Klar kannst Du das verlangen.......denn das Konsulat behauptet ja, die Gemeinde in Deutschland ist dafür zuständig (was absolut falsch ist!).

Bleibst Du bei der Wahrheit, wirst Du das Kind nicht anmelden können. Deine Gemeinde wird eine Passermächtigung des Spanischen Konsulats benötigen............und das machen sie nur, wenn Du das Kind beim Konsulat "angemeldet" hast! Dann werden sie, unter Berücksichtigung weiterer Unterlagen einen Pass ausstellen können.........aber nur, wenn das Konsulat das genehmigt.

Dreht sich alles im Kreis - aber nur, weil Du vor Klärung fliegen willst.

Meine Freundin wollte mit AirBerlin innerdeutsch fliegen........sie hatte keinen Ausweis/Pass für Ihr Säugling. Die Fluggesellschaft hat sie nicht mitgenommen und auf die Geschäftsbedinnungen verwiesen.

Klar kann es klappen.....ist alles Europa...........aber richtig ist es nicht und einen Anspruch hast Du auch nicht!
Ich würde zumindest vor Abflug das Kind beim Konsulat anmelden!!
Gruss Enan


RE: Hallo und Hilfe - Seite 4 - bellalotte - 01.04.2009 12:30 PM

Das habe ich eh vor!
Ich soll ein paar Tage vor dem Flug hin, da bekomme ich besagte voläufige Papiere.
Werde mich dann wohl auch vor Ort in D-Land abmelden!
Mir geht es jetzt nur um den Rückflug! Wir bleiben nur 2 Nächte, habe nun Angst, dass sie uns aber zurück nicht mitnehmen...


RE: Hallo und Hilfe - Seite 4 - Enan - 01.04.2009 12:34 PM

Oh weh.....
Also in 2 Tagen bekommst Du in Deutschland nichts geregelt!!!!

Und einen Ausweis zur Wiederkehr nach Spanienn gibt es nicht!!!!

Da kannst Du Dich nur noch an den Grenzschutz wenden..........ob der sowas macht???????

Gruss Enan


RE: Hallo und Hilfe - Seite 4 - bellalotte - 01.04.2009 12:39 PM

da meinte die nette dame vom konsulat eben: naja, die grenzschutzpolizei wird sie schon ausreisen lassen, wenn alle unterlagen dabei sind...

oh mann, ich glaube fast, wir fliegen besser nicht :-(


RE: Hallo und Hilfe - bellalotte - 01.04.2009 12:52 PM

Ich kann erst nach drei Tagen auf PN`s antworten...


RE: Hallo und Hilfe - Seite 3 - hpcfan - 01.04.2009 12:53 PM

Hallo @Enan ...


Enan schrieb:
Denn die Botschaft allein ist zuständig, da Euer Aufenthalt definitiv in Spanien ist.

bellalotte schrieb:
Ich bin Deutsche, habe noch einen deutschen Wohnsitz.

Somit nicht die Botschaft/Konsulat, sondern die Paßbehörde, Einwohnermeldeämter oder Bürgerbüros ( Ball wieder zurück ).


Enan schrieb:
Ich hoffe das Konsulat hat vorab schonmal eine Passermächtigung inkl Auskunft ob Passversagungsgründe vorliegen an Dein gewünschtes Rathaus in Deutschland geschickt?????

Es ist nicht die Aufgabe einer Botschaft/Konsulat vorauseilenden Gehorsam zu zeigen und die Gründe für die Paßversagung vorab der zuständigen Behörde in D mitzuteilen.
Selbstverständlich wird auf Ersuchen der anfragenden Passbehörde unverzüglich mitgeteilt, was vorliegt.



HpcFan


RE: Hallo und Hilfe - Enan - 01.04.2009 12:53 PM

Nettes Konsulat Icon_evil .......man lässt also mit Gottvertrauen reisen Icon_rolleyes

Ich würde mal Deine Fluggesellschaft anfragen, ob die Euch mit einem Reiseausweis zur Wiedereinreise nach Deutschland befördern.
Ebenso würde ich mal den Grenzschutz anfragen wegen eines weiteren Dokuments. Denn ohne, nimmt Euch sicher der Flieger nicht mit zurück.
Schau mal hier:
http://www.bundespolizei.de/cln_116/nn_251824/DE/Home/07__Dienstleistungen__Online/RAP/rap__node.html?__nnn=true


RE: Hallo und Hilfe - Seite 3 - Enan - 01.04.2009 12:57 PM

hpcfan schrieb:
Hallo @Enan ...


Enan schrieb:
Denn die Botschaft allein ist zuständig, da Euer Aufenthalt definitiv in Spanien ist.

bellalotte schrieb:
Ich bin Deutsche, habe noch einen deutschen Wohnsitz.

Somit nicht die Botschaft/Konsulat, sondern die Paßbehörde, Einwohnermeldeämter oder Bürgerbüros ( Ball wieder zurück ).

Hallo hpc,
es geht um das Kind, nicht um die Mutter. Diese ist lediglich ihrer Abmeldepflicht nicht nachgekommen....
Da das Kind sich nur 2 Tage in Deutschland aufhalten wird ist eine Wohnsitzbegründung nicht gegeben.
Gruss Enan


RE: Hallo und Hilfe - Seite 4 - bellalotte - 01.04.2009 01:00 PM

Ja, alles ganz lustig-haha!

Werde mal am Flughafen anrufen, dann die Polizei.

Vielen Dank!


RE: Hallo und Hilfe - Seite 5 - bellalotte - 01.04.2009 08:47 PM

Ich wollte mal schnell berichten:
Auf dem Konsulat wurde mir gesagt: mit dem vorläufigen nach Deutschland kein Problem. Dann wie gesagt zur Grenzschutzpolizei, die machen das schon...

Herrlich!

Aber das Thema hat sich wohl erledigt, unsere Flüge, bzw. das Geld dafür wurde einfach ohne Kommentar zurücküberwiesen...Ich liebe Ryan-air aaaaaaaaaaargh...

Nunja, wir fliegen also nicht, sonder fahren zur Botschaft und beantragen Pässe...
Und fliegen erst dann,wenn alle gültige Papiere haben!


RE: Hallo und Hilfe - Hamida1 - 01.04.2009 09:12 PM

Hallo bellalotte
wer weiss fuer was es gut ist, so gehst Du auf "Nr. Sicher", und 2 Tage find ich auch ein bisschen knapp bemessen, immerhin fliegst Du mit einem Saeugling.....
Ich wuensch Dir dass es beim naechsten mal klappt.
lg Hamida


RE: Hallo und Hilfe - bellalotte - 01.04.2009 09:15 PM

Ja, bin nimmer so böse drum.
Es ist nur
1. schade, wir wären zu Oma und Opa geflogen :-(
2.eine Frechheit besagter Fluggesellschaft!!!!

Egal, so gibts kein Ärger :-)


RE: Hallo und Hilfe - Seite 5 - Enan - 02.04.2009 07:48 AM

Hallo Bellalotte,
wieso überweisen die das Geld einfach zurück? Aufgrund Deiner Anfrage wegen der Pässe??

Ich fliege auch meist mit Billigflieger.....naja, ist ein anderes Thema.

Also Fax nach Deutschland, mit der bitte die Abmeldebestätigung direkt nach Alicante zu faxen, dann ab zum Konsulat und Pass sowie Kinderreisepass beantragen.

Und dann ab zu Oma und Opa :-)))
Gruss Enan


RE: Hallo und Hilfe - Seite 5 - bellalotte - 02.04.2009 09:12 AM

Hier fehlt doch ein Beitrag von ENAN!!
Wo is der denn hin?


RE: Hallo und Hilfe - admin - 02.04.2009 11:01 AM

Zitat:
Hier fehlt doch ein Beitrag von ENAN!!
Wo is der denn hin?


Der Beitrag war noch nicht freigeschaltet ;-)

LG
admin


RE: Hallo und Hilfe - bellalotte - 02.04.2009 12:19 PM

Aaaaaaaaaaaaaaaaaaah Icon_redface

Nun gibts wieder news...
Ryanair hat einfach wieder abgebucht Icon_eek Icon_eek
müssen, sollten nun also doch fliegen??!!

huäääääääää


RE: Hallo und Hilfe - Hamida1 - 02.04.2009 12:31 PM

Hallo bellalotte
und dass geht, ohne Deine Unterschrift???
lg Hamida


RE: Hallo und Hilfe - Seite 5 - bellalotte - 02.04.2009 12:38 PM

ja, anscheinend is das das problem, wenn man online bucht...
mann ey, *stocksauerbin*


RE: Hallo und Hilfe - Hamida1 - 02.04.2009 12:50 PM

Hallo bellalotte
da hab ich keine Erfahrung damit, aber trotzdem komisch.
Und was machst Du jetzt??
lg Hamida


RE: Hallo und Hilfe - Seite 6 - bellalotte - 02.04.2009 05:38 PM

Das ist eine gute frage :-(


RE: Hallo und Hilfe - Seite 6 - big-sunny - 02.04.2009 05:41 PM

Ohen Kommentar das 1. mal dein Geld zurückgebucht und diesmal abgebucht, ohne deine Zustimmung? !!? Ich würde das Geld zurückholen!


RE: Hallo und Hilfe - Seite 6 - bellalotte - 02.04.2009 05:53 PM

habe angerufen, ich soll ein fax nach dublin schicken.
gemacht!
nun sitze ich seit 3 Stunden oder so und warte auf Antwort...
xxxxxxxxx, echt wahr! wenn die nicht so billig wären...




Edit by HpcFan, Moderator


RE: Hallo und Hilfe - Hamida1 - 02.04.2009 06:00 PM

Hallo bellalotte

so ein Mist, ich hoffe fuer Dich es klappt.

lg Hamida


RE: Hallo und Hilfe - bellalotte - 02.04.2009 06:10 PM

ja, danke Icon_rolleyes
mal schauen, wie das ausgeht


RE: Hallo und Hilfe - Hamida1 - 02.04.2009 11:56 PM

Hallo bellalott e
ich hoffe ja schon dass sie sich nochmal bei Dir gemeldet haben,und jetzt alles geregelt ist,halt uns auf jeden Fall auf dem laufenden.

lg Hamida


RE: Hallo und Hilfe - Seite 6 - bellalotte - 03.04.2009 07:42 AM

Tja, bis jetzt hat sich noch keiner gemeldet...
Unglaublich auch, dass ein online-Unternehmen keinen Email-Kontakt anbietet, sondern nur teure Hotlines oder Faxnummern, oder?!
Ich bin echt kurz vorm platzen!!!


RE: Hallo und Hilfe - Seite 6 - Zé Carioca - 03.04.2009 08:22 AM

@ballalotte

bellalotte schrieb:
Tja, bis jetzt hat sich noch keiner gemeldet...
Unglaublich auch, dass ein online-Unternehmen keinen Email-Kontakt anbietet, sondern nur teure Hotlines oder Faxnummern, oder?!
Ich bin echt kurz vorm platzen!!!


Ryan-Air ist halt eine billig Fluggesellschaft... Irgenwo muss man sparen! Und wenn es am Service ist! Ärgerlich, aber: Life is tough!! Big Grin

LG



RE: Hallo und Hilfe - Seite 6 - Enan - 03.04.2009 08:44 AM

Naja ob man jetzt email oder eine Faxnummer hat........

Aber dieses hin-und herbuchen auf Deinem Konto....eigentlich gibt man ja nur EINMAL eine Bankeinzugsermächtigung und keine Lebenslange.
Wobei ich bisher mit allen Billigfliegern hier und da Probleme hatte.......die können sich "saure" Kunden eben leisten :-(
Gruss Enan


RE: Hallo und Hilfe - Seite 6 - bellalotte - 03.04.2009 09:17 AM

Hallo ihr zwei :-)

Wie heißt es so schön: man lernt aus Fehlern...
Das einzigste Blöde dabie ist: Die sind die einzigsten, die billig von uns hier in der Nähe nach D-Land in die gewünschte Ecke fliegen...
Ich habe mit meiner Bank, und der Online-Banking-Hotline telefoniert: Das passiert mit RyanAir öfter...
AHA, die haben also die Erlaubnis für alles??
Und ich könne schriftlich Einspruch erheben, aber das kann bis zu nem Monat dauern, und es ist auch dann nicht sicher, ob man das Geld zurückerstattet bekommt!
Alles viel zu arg!!!!!!!!!!!!!!


RE: Hallo und Hilfe - Seite 7 - Hamida1 - 03.04.2009 10:03 AM

Hallo bellalotte
eine Unverschaemtheit, fuer alles moegliche braucht man heut zu Tage eine Unterschrift, aber bei denen gehts ja offensichtlich auch ohne. Hast Du da mal nachgefragt, ob Du Umbuchen kannst ?( kostenlos ) schliesslich haben sie Dir ja Kommentarlos das Geld zurueckueberwiesen.
lg Hamida


RE: Hallo und Hilfe - Seite 7 - bellalotte - 03.04.2009 05:31 PM

Hallo Hamida :-)
Ja, ist toll, ne...aaaaaaaaaaaaargh!!
Pffff, am Telefon verweisen sie einen an Dublin...Und da bekomme ich keine Antwort!!!!!!

MAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


RE: Hallo und Hilfe - Hamida1 - 04.04.2009 01:07 AM

Hallo bellalotte
da hast Du keine Chance, vergiss es langsam. Regle Deinen Papierkram,(ist wichtig) und nimm den naechsten Flieger, Oma und Opa freuen sich egal wann Ihr kommt.
lg Hamida


RE: Hallo und Hilfe - Seite 7 - bellalotte - 04.04.2009 10:04 AM

Ja, das ist wahrscheinlich der beste Weg!!!!!


RE: Hallo und Hilfe - Hamida1 - 04.04.2009 10:58 AM

Hallo bellalotte
so gehst Du auf Nr.Sicher, Enan hat es Dir doch bereits geschrieben,wie Du es machen sollst.Und halt uns auf jeden Fall auf dem laufenden.
Bis dahin
lg Hamida


RE: Hallo und Hilfe - Seite 7 - bellalotte - 04.04.2009 11:00 AM

Ja, ich hatte nur Hoffnung, fands echt ganz ok, dass die das Geld wieder zurück gebucht hatten...
Nunja, so ist das halt.
KLar, mach ich gern!

Und vielen Dank an alle, die mir geholfen haben!!!

Viele liebe Grüße!!!


RE: Hallo und Hilfe - bellalotte - 07.04.2009 09:11 AM

Hallo an alle :-)

Wollte mal nen Zwischenstand geben...

Ryanair hat (natürlich) noch nicht geantwortet...Geschweige denn das Geld zurückerstattet!
War auf dem Konsulat, habe den Ausweis für die Kleene beantragt.
Wenns klappt und es schnell geht, können wir fliegen, wenn nicht, dann bleiben wir!

Liebe Grüße :-)


RE: Hallo und Hilfe - Hamida1 - 07.04.2009 10:04 PM

Hallo bellalotte
ist ja schon eine Frechheit, da bin ich mal gespannt, zum Schluss stehst Du noch mit gepackten Koffern auf dem Flughafen, und dann ist die Maschine ueberbucht, dass waers noch.

lg Hamida


RE: Hallo und Hilfe - Seite 7 - Hamida1 - 03.05.2009 12:15 AM

Hallo bellalotte
wie ist es denn nun gelaufen ? war der Pass rechtzeitig fertig vor Abflug? meld Dich doch mal wieder....
lg Hamida


RE: Hallo und Hilfe - bellalotte - 03.05.2009 10:47 AM

Huhu :-)

Nee, war natürlich nicht fertig...
Die schlaue Dame vom Konsulat hatte vergessen mir zu sagen, dass ich mein Scheidungsurteil hätte mitbringen müssen...

Der neuste Stand ist:
Ich warte IMMER noch auf den Pass für die Kleene...

Herrrrrrrrrrrrrrrlich!!!


RE: Hallo und Hilfe - Seite 8 - Hamida1 - 03.05.2009 11:01 AM

Hallo bellalotte
schoen dass Du Dich gleich meldest, dass tut mir leid, ist natuerlich wieder mit extra Kosten verbunden, oder hat sich Ryanair doch noch gemeldet?
lg Hamida


RE: Hallo und Hilfe - bellalotte - 03.05.2009 11:03 AM

Ryanair? sich melden?
HAHAHAHA.....

ich hoffe, ich bin so schlau, und fliege nie wieder mit denen!!!!!!!!
sie haben mir angeboten umzubuchen...
aber das ist ja auch wieder mit extrakosten verbunden!!!


RE: Hallo und Hilfe - Hamida1 - 03.05.2009 11:09 AM

Hallo bellalotte
was verlangen sie fuer die Umbuchung ? waere doch immerhin billiger als mit einer anderen Airline zu fliegen oder nicht ?
lg Hamida


RE: Hallo und Hilfe - bellalotte - 03.05.2009 11:12 AM

pro person 50 euro...
wäre billiger gewesen, aber ich wußte ja nicht, wann ich den elends pass bekomme!
und nu is vorbei...


RE: Hallo und Hilfe - Hamida1 - 03.05.2009 11:19 AM

Hallo bellalotte
dass ist aegerlich....
die brauchen ja laenger in Spanien wie in Tunesien, hier hatten wir innerhalb 1 Woche einen Pass fuer unseren Sohn.
lg Hamida


RE: Hallo und Hilfe - bellalotte - 03.05.2009 12:36 PM

ja, es ist echt immer wieder spannend...
mal schauen, wann wir ihn endlich bekommen!!!


RE: Hallo und Hilfe - Seite 8 - Hamida1 - 08.07.2009 01:04 AM

Hallo bellalotte
leider hast Du Dich nicht mehr gemeldet, hat es denn nun geklappt ?

lg Hamida


RE: Hallo und Hilfe - Seite 8 - bellalotte - 08.07.2009 10:13 AM

Hamida1 schrieb:
Hallo bellalotte
leider hast Du Dich nicht mehr gemeldet, hat es denn nun geklappt ?

lg Hamida


Hallo,

wir haben ihn (den Pass) erst sehr spät bekommen!
Den Flug hatten wir ja nicht wahrgenommen.
Mal schauen, wann wir fliegen werden...

Liebe Grüße :-)


RE: Hallo und Hilfe - Hamida1 - 08.07.2009 09:53 PM

Hallo bellalotte
Danke fuer die Rueckmeldung...
wenn man bedenkt, dass Deine Anfrage bereits im Maerz war....
...dann Drueck ich Dir die Daumen, dass es bald klappt...

lg Hamida