Seiten (8): « Erste [1] 2 3 4 5 Nächste > Letzte »
Anzeige

Thema geschlossen  Thema schreiben 
Liebe und Zweifel
Verfasser Nachricht
altarab
Aktives Mitglied
**


Beiträge: 28
Gruppe: Registered
Registriert seit: May 2007
Status: Offline
Beitrag: #1
Liebe und Zweifel

Hallo an alle erstmal,

ich habe das Forum hier heute entdeckt, nachdem ich zunächst mal das "Horrorforum" 1001 Geschichte besucht und gelesen habe.

Seitdem habe ich Bauchschmerzen............und wünschte, ich hätte das teil nie entdeckt.

Ich bin seit 8 Monaten mit einem Tunesier sehr glücklich zusammen, der schon seit 9 Jahren in Deutschland lebt und seit einem Jahr von seiner ersten deutschen Frau in Scheidung getrennt lebt.

Er ist liebevoll, aufmerksam und ich habe noch keinen Mann getroffen, der so besorgt um mich war. wir haben uns übers Internet kennengelernt.

Wir verbringen jedes Wochenende zusammen, telefonieren täglich (er wohnt leider ca. 100 km entfernt) und haben manchmal auch Streit , wie in jeder Beziehung, aber verstehen uns fast blind und planen jetzt eine gemeinsame Zukunft.

Ich beschäftige mich natürlich deshalb zur Zeit mit allem, was ich über Tunesien, die Kultur und die menschen dort in die Finger kriege und leider lese ich sehr viel negatives über "orientalische bzw. tunesische Männer" und deutsche Frauen und die Horrorgeschichten bringen mich doch schwer aus dem Konzept.

Denn ich bin nicht mehr 18 und hab schon einiges hinter mir und halte, trotz Liebe, jetzt immer mindestens ein Auge offen......

Er ist zur zeit arbeitslos und daher unterstütze ich ihn auch finanziell. Und nun lese ich, daß arabische männer, die es wirklich ernst meinen, sowas NIE zulassen würden.

Das bringt mich ins grübeln........ er hat mich nie nach was gefragt, aber wenn wir einkaufen, essen etc. gehen zahle immer ich und das ist für mich ganz normal, ich weiß ja wie sein Konto aussieht und er sagt, er hat kein problem damit, weil er , wenns ihm wieder besser geht, natürlich alles zurückgeben wird an mich und er umgekehrt mir auch helfen würde. wenn es übrigens kleinere Beträge, wie zwei Tassen Kaffee , sind , dann zahlt ganz selbstverständlich er.

Und im ganzen ist er super europäisch, ist stolz , weil ich nen tollen Job hab , unterstützt mich bei allem, wir können über alles reden, von Religion bis Kochrezepte und wir schätzen den verschiedenen Kulturkreis des anderen als Bereicherung für unsere Beziehung, alle beide. Von arabischer Musik bis Tajin , von Debussy bis Sahnetorte.

Kurzum : Wir sind glücklich miteinander.

Nur der Zweifel plagt mich seit neustem, denn diese Horrorstories gehen mir echt nach und ich bin froh, daß ich hier was anderes lese.

Danke dafür!

P.S.: Hab mich extra angemeldet um mal mit gleichgesinnten hier was schreiben zu können.

Ich freue mich auf eure Kommentare!

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.05.2007 05:29 PM von admin.

10.05.2007 05:10 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden

Werbung - Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:

Work & Travel - Arbeiten und Leben im Ausland - Informationen von unserem Partner Travelworks

Günstige Flüge, Hotels und Urlaubsreisen online buchen... klicken Sie hier für Informationen unseres Partners

Versicherungsschutz für ausländische Gäste, Studenten, Aupairs, Auswanderer: Informationen auf Konsulate.de
(Auch für das Schengenvisum (Besuchervisum). Günstig, mehrsprachig, zuverlässig und Online beantragbar!!)

sternschnuppe
Experte
****


Beiträge: 492
Gruppe: Experte
Registriert seit: Jan 2007
Status: Offline
Beitrag: #2
RE: Liebe und Zweifel

Liebe altarab,

vorab ein herzliches Willkommen hier im Forum und *grins* gleich eine kleine Belehrung: beachte bitte die Groß- und Kleinschreibung... Das ist eine Forumregel und sonst meldet sicher der admin Wink (gell?!?)

So, liebe altarab, nun zu Deiner Geschichte.
Hm, die Stories, die Du vorab auf der anderen Website gelesen hast, solltest Du bitte nicht auf jede binationale Beziehung beziehen. Außerdem hast Du ja den Vorteil, im Gegensatz zu vielen Anderen hier im Forum, dass Dein Liebster zumindest hier in Deutschland ist - zwar auch 100 Kilometer entfernt, aber die sind ja dann doch schneller und kostengünstiger zu überwältigen Smile

Wichtig ist doch aber letztendlich, dass Du eigentlich glücklich in Deiner Beziehung bist. Gut, zwischen den Zeilen hört es sich an als hättest Du schon viel und leider auch viel negatives mitgemacht

Zitat:
Denn ich bin nicht mehr 18 und hab schon einiges hinter mir und halte ,trotz Liebe, jetzt immer mindestens ein Auge offen......

aber dennoch solltest Du Dich durch andere Stories nicht verrückt machen lassen.

Es ist richtig, dass ein Tunesier eigentlich Zahlungen einer Frau nicht zulassen würde (wir reden hier nicht von Ehe), aber Du hast geschrieben, dass er schon seit neun Jahren in Deutschland lebt. Gut, im Herzen bleibt ein Tunesier ein Tunesier, aber vielleicht hat er sich sehr ans deutsche Leben gewöhnt oder sogar angeeignet... Die Äußerung, dass es ihm nichts ausmacht, dass Du zahlst, finde ich zwar schon ein wenig sonderbar bzw. das erstaunt mich schon ein wenig, aber wie gesagt: neun Jahre Deutschland sind vielleicht mehr in ihm integriert als man denkt... Weiß ich leider nicht.

Doch wie gesagt: gehe nicht von den Horror-Stories aus. Halt ein Auge weiterhin hoffen und bleibe immer ein wenig wachsam.
Ich wünsche Dir für die Zukunft alles Gute Smile


Gruß
sternschnuppe

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.05.2007 05:57 PM von sternschnuppe.

10.05.2007 05:37 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
admin
Administrator


Beiträge: 449
Gruppe: Administrators
Registriert seit: Mar 2006
Status: Online
Beitrag: #3
RE: Liebe und Zweifel

@ Sternschnuppe Smile

Gut dass Du nicht alles zitiert hast Smile Ich habe soeben den kompletten Text entsprechend korrigiert Smile

admin

10.05.2007 05:38 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
boxi00
Experte mit Fachkompetenz
****


Beiträge: 2,223
Gruppe: Experte
Registriert seit: Jan 2007
Status: Offline
Beitrag: #4
RE: Liebe und Zweifel

Hallo altarab!

Nachdem dich schon sternschnuppe begrüßt hat, schließe ich mich einfach formlos an.

Es freut mich für dich, daß du einen positiven Eindruck von deinem Tunesier hast. Ich denke da ähnlich wie sternschnuppe, daß er sich aufgrund der 9 Jahre entsprechend an unser Leben angepaßt hat. Und ehrlich gesagt, was soll er auch machen, wenn er keine Arbeit hat. Ich denke aber trotzdem,daß er irgendwelche Gelder bekommt. Entweder ALG I oder ALG II. Da könnte er sich sicherlich einwenig an den gemeinschaftlichen Kosten beteiligen. Denn ohne deine Person müßte er sich ja auch versorgen. Ich möchte hierbei noch anmerken, daß du in einer ganz anderen Situation bist. Du mußt ihn ja nicht heiraten und er muß dich nicht heiraten um nach Deutschland zu kommen. Du kannst eine ganz normale Beziehung ohne Zwang und Druck führen. Die hier beschriebenen Frauen stehen eben genau vor diesem Problem; heiraten oder nicht heiraten um mit ihrem Liebsten zusammenzusein oder nicht zusammenzusein.

Zitat:
Seitdem habe ich Bauchschmerzen


Soll ich dir einen guten Arzt empfehlen?Icon_biggrin

@ sternschnuppe

Zitat:
Das ist eine Forumregel und sonst meldet sicher der admin


Dieses Mal keine Expertin, sondern die Fähigkeit, hellseherisch tätig zu sein. Wau, diese Frau haut mich glatt vom Stuhl.Icon_biggrin

@ admin

Zitat:
Ich habe soeben den kompletten Text entsprechend korrigiert


Gut, daß es im Moment nicht mehr so heiß ist, dann konntest du trotz intensiver Arbeit einen kühlen Kopf bewahren.

boxi00

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.05.2007 05:59 PM von boxi00.

10.05.2007 05:48 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
sternschnuppe
Experte
****


Beiträge: 492
Gruppe: Experte
Registriert seit: Jan 2007
Status: Offline
Beitrag: #5
RE: Liebe und Zweifel

boxi00 schrieb:
@ sternschnuppe

Zitat:
Das ist eine Forumregel und sonst meldet sicher der admin


Dieses Mal keine Expertin, sondern die Fähigkeit, hellseherisch tätig zu sein. Wau, diese Frau haut mich glatt vom Stuhl.Icon_biggrin


*grins* nee, nicht hellseherische Fähigkeit... Man(n) nennt das weibliche Intuition... Wink


Gruß
sternschnuppe
10.05.2007 06:00 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
boxi00
Experte mit Fachkompetenz
****


Beiträge: 2,223
Gruppe: Experte
Registriert seit: Jan 2007
Status: Offline
Beitrag: #6
RE: Liebe und Zweifel

Zitat:
Man(n) nennt das weibliche Intuition...


OK! Einverstanden!

Zitat:
diese Frau haut mich glatt vom Stuhl


Und das nennt man dann einfach weibliche Schlagfertigkeit, oder?

boxi00

10.05.2007 06:02 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Mina
Experte
****


Beiträge: 316
Gruppe: Experte
Registriert seit: Apr 2007
Status: Offline
Beitrag: #7
RE: Liebe und Zweifel

Auch ein herzliches willkommen von mir altarab Smile

Ich kann mich meinen beiden lieben Vorrednern nur anschließen und der Beitrag hat sich eigentlich hiermit erledigt Smile

Dein Freund/Lebensgefährte lebt seit 9 Jahren in Deutschland und ihr führt, wie Du selber gesagt hast, eine glückliche und harmonische Beziehung auf allen Ebenen.
Wieso kommen Dir dann, nur auf Grund einiger Geschichten von anderen Frauen Zweifel? Wie bist Du denn eigentlich auf das Forum mit den 1001 Geschichten gestossen?
Bei mir war es damals Misstrauen, dass mich wie so viele am Anfang befallen hat, immerhin hört man ja so einiges...
Bei dir macht es mir den Anschein, Du bist glücklich und lässt Dir im Nachhinein Misstrauen einreden, bzw. suchst selber danach.
Hör auf dein Herz, wenn es bisher von selber noch nicht "vorsicht" gerufen hat, dann denk ich mal kann da nicht viel oder eher nichts, verkehrt sein Smile

Wie sternschnuppe schon geschrieben hat, sind nicht alle binationalen Beziehungen gleich.
Tunesische Männer sind sehr wohl stolz was z.B. das Geld anbelangt, aber ich selber seh das in einer Beziehung immer als ein Geben und Nehmen. Wenn Du mehr verdienst, seh ich es auch als normal an dass Du öfter eine Rechnung übernimmst, dafür kann er sich ja, wenn ihr zuhause kocht eher um den Abwasch kümmern Wink

Such jetzt nicht krampfhaft nach "Fehlern" wo garkeine sind.

Alles Liebe
Mina

10.05.2007 08:00 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
boxi00
Experte mit Fachkompetenz
****


Beiträge: 2,223
Gruppe: Experte
Registriert seit: Jan 2007
Status: Offline
Beitrag: #8
RE: Liebe und Zweifel

@ Mina

Zitat:
Ich kann mich meinen beiden lieben Vorrednern nur anschließen und der Beitrag hat sich eigentlich hiermit erledigt


Bei so netten Worten werde ich sehr verlegen. Ich hoffe, meiner Kollegin ergeht es da anders.

Ich denke, daß sich ein Beitrag niemals erledigt hat, wenn er

1. zum Thema paßt,
2. sachlich ist,
3. deine Meinung wiedergibt,
4. der betreffender Person hilft, Klarheit über die eigene Situation zu bekommen.

boxi00

10.05.2007 08:41 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
EllaMrabet
Mitglied mit Fachwissen
***


Beiträge: 135
Gruppe: Mitglied mit Fachwissen
Registriert seit: Apr 2007
Status: Offline
Beitrag: #9
RE: Liebe und Zweifel

WILLKOMMEN!!!!!!!!!!!!!

BEI GELD bin ich immer vorsichtig........wenn es um kleine sachen geht........KEIN PROBLEM!! Aber bei höheren Summen...da würde ich mir etwas Gedankden machen!!

Leider habe ich die Erfahrung ich bin selbst Tunesierin...das sich die Männer von Deutschen Frauen scheiden lassen und dann eine aus ihrer Heimat heiraten.....!!
Meisten nicht immer!!!!!!!!!!heiraten die Männer aus Tunesien Deutsche Frauen aus Neugierde....und damit sie nach DEUTSCHLAND kommen....!!LIEBE ist da meistens nicht der FALL!!!!!

Ella

10.05.2007 08:50 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
boxi00
Experte mit Fachkompetenz
****


Beiträge: 2,223
Gruppe: Experte
Registriert seit: Jan 2007
Status: Offline
Beitrag: #10
RE: Liebe und Zweifel

Zitat:
Meisten nicht immer!!!!!!!!!!heiraten die Männer aus Tunesien Deutsche Frauen aus Neugierde....und damit sie nach DEUTSCHLAND kommen....!!


Das mag sicherlich auch öfters vorkommen. Wie aber aus dem Beitrag von altarab hervorgeht, war der Tunesier 8 Jahre mit der deutschen Frau verheiratet. Ich weiß nun nicht, wo die Durchschnittsehehaltbarkeit liegt, wenn sie nur dazu geschlossen wurde, um ein Leben in Deutschland zu führen. Vielleicht hast du da mehr Informationen.

boxi00

10.05.2007 08:54 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Seiten (8): « Erste [1] 2 3 4 5 Nächste > Letzte »
 Anzeige

Thema geschlossen  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen