Seiten (3): « Erste [1] 2 3 Nächste > Letzte »
Anzeige

Antwort schreiben  Thema schreiben 
Familienzusammenführung - FZF: Familienzusammenführung zum Deutschen Kind..
Verfasser Nachricht
Maviscik06
Mitglied
*


Beiträge: 12
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2010
Status: Offline
Beitrag: #1
Familienzusammenführung zum Deutschen Kind..

Hallo alle zusammen ich habe auch ein paar fragen die noch offen stehen würde mich freuen wenn ihr mir weiter helfen könnt..

Ich Fang mal an zu erzählen ich bin mit meinen freund seit 4 jahren zusammen er lebt in der Türkei wir haben eine gemeinsame Tochter die jetzt 3 jahre alt ist..
Wir haben uns nach so langer zeit entschieden in Deutschland zu leben ich habe den deutschen Pass und meine kleine auch bin selbständig und meine Wohnung und einkommen reicht aus..
Am 11.Mai haben wir einen Termin für die Vaterschaft Anerkennung und Sorge Erklärung in Antalya..

Jetzt meine frage könnten wir direkt einen Termin in Izmir für einen Antrag zur fzf zum deutschen Kind stellen und was für unterlagen benötige ich werde nur für 4 tage runter fliegen da ich ein laden führe und länger nicht bleiben kann.
Und ist es nach dem 28den gesetz wirklich das er keine deutsch Kenntnisse benötigt und wie lange kann so ein Visum dauern ist ja nicht das gleiche wie fzf zur Frau da wir ja noch nicht verheiratet sind.

ps. Die meisten werden sich fragen warum wir so lange gewartet haben zuerst war seine Familie dagegen was jetzt nicht mehr der Fall istSmile und er noch 2 jahre Bundeswehr machen musste und natürlich ich keine Arbeit hatte ich könnte es schon vorher machen da ich kein einkommen haben muss wegen der kleinen aber das war auch nicht der Sinn der Sache..


Lieben dank schon mal für eure antworte..

Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.04.2010 08:07 PM von Maviscik06.

26.04.2010 07:48 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Werbung - Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:

Work & Travel - Arbeiten und Leben im Ausland - Informationen von unserem Partner Travelworks

Günstige Flüge, Hotels und Urlaubsreisen online buchen... klicken Sie hier für Informationen unseres Partners

Versicherungsschutz für ausländische Gäste, Studenten, Aupairs, Auswanderer: Informationen auf Konsulate.de
(Auch für das Schengenvisum (Besuchervisum). Günstig, mehrsprachig, zuverlässig und Online beantragbar!!)

Lea33
Gast


Beiträge: 455
Gruppe: Gast
Registriert seit: Jun 2009
Status: Offline
Beitrag: #2
RE: Familienzusammenführung zum Deutschen Kind..

Hallo Maviscik06,

willkommen im Forum.

Maviscik06 schrieb:
Jetzt meine frage könnten wir direkt einen Termin in Izmir für einen Antrag zur fzf zum deutschen Kind stellen


Das klärt Ihr meiner Meinung nach am besten direkt mit der Visastelle. Falls es nicht klappt - Du musst bei der Stellung des Antrags nicht dabei sein. Es reicht, wenn Dein Freund das macht. Er benötigt das Visum, nicht Du.

http://www.izmir.diplo.de/Vertretung/izm...ungen.html

Maviscik06 schrieb:
... und was für unterlagen benötige ich


http://www.izmir.diplo.de/Vertretung/izm...=Daten.pdf

Maviscik06 schrieb:
...Und ist es nach dem 28den gesetz wirklich das er keine deutsch Kenntnisse benötigt


Ja, das ist richtig. § 28 AufenthG verlangt Deutschkenntnisse nur bei der Familienzusammenführung zum deutschen Ehegatten nicht bei der Familienzusammenführung zum deutschen Kind.

Maviscik06 schrieb:
... und wie lange kann so ein Visum dauern ist ja nicht das gleiche wie fzf zur Frau da wir ja noch nicht verheiratet sind.


Wie lange es dauert, wird Dir genau wohl keiner sagen können. Die Visastelle schreibt in dem Merkblatt , dass man mit mindestens 10 Wochen rechnen soll. Den Link dazu hab ich Dir oben schon gepostet.


Grüße,
Lea

27.04.2010 12:52 AM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fluffy10003
Mitglied
*


Beiträge: 2
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2010
Status: Offline
Beitrag: #3
RE: Familienzusammenführung zum Deutschen Kind..

Hallo Maviscik06,

das gleiche haben wir hinter uns.

Mein Mann hat die Vaterschaftsanerkennung auch im Konsulat in Antalya gemacht. Unsere Tochter war damals schon 8 Jahre alt. Die Unterlagen von Antalya wurden dann zum zuständigen Jugendamt in meine Stadt geschickt. Dort konnte ich dann erkären das er der Vater ist und ich das Sorgerecht teilen möchte. Nach ca. 4 Wochen konnte ich die neue Geburtsurkunde mit dem Namen ihres Vaters beim Standesamt abholen. Die brauchte mein Mann für das FZF zum deutschen Kind.

Für das FZF zum Kind braucht er keinen A1 Test und die LU muss auch nicht gesichert sein.

Leider,hat bei uns nicht alles auf Anhieb geklappt. Wegen der langen Zeit, verlangte die ABH ein DNA-Gutachten über die Vaterschaft.
War ja auch verständlich und kein Problem. (lt. ABH wird das öfter verlangt wenn zwischen Geburt und Vaterschaftsanerkennung längere Zeit liegt)
Nach Vorlage des Gutachtens bekam er innerhalb von 4 Tagen sein Visum.

Für Vaterschaftsanerkennung und Beantragung des Visums haben wir ungefähr 10 Monate gebraucht. Allerdings lagen auch Feiertage und Urlaubszeit dazwischen.

Viel Erfolg bei eurem Vorhaben!

27.04.2010 08:16 AM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hpcfan
ehemaliger Moderator


Beiträge: 3,425
Gruppe: Ehrenmitglieder
Registriert seit: Jul 2007
Status: Offline
Beitrag: #4
RE: Familienzusammenführung zum Deutschen Kind..

Maviscik06 schrieb:
... ich bin mit meinen freund seit 4 jahren zusammen er lebt in der Türkei wir haben eine gemeinsame Tochter die jetzt 3 jahre alt ist..
Wir haben uns nach so langer zeit entschieden in Deutschland zu leben ich habe den deutschen Pass und meine kleine auch ...

Hast du die doppelte Staatsbuergerschaft ?
Wie lange hast du in der Tuerkei gelebt ?



HpcFan

27.04.2010 08:54 AM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maviscik06
Mitglied
*


Beiträge: 12
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2010
Status: Offline
Beitrag: #5
RE: Familienzusammenführung zum Deutschen Kind..

hpcfan schrieb:
Hast du die doppelte Staatsbuergerschaft ?
Wie lange hast du in der Tuerkei gelebt ?



HpcFan




Nein ich bin hier in deutschland zu welt gekommen habe auch nie in türkei gelebt.

27.04.2010 12:41 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maviscik06
Mitglied
*


Beiträge: 12
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2010
Status: Offline
Beitrag: #6
RE: Familienzusammenführung zum Deutschen Kind..

fluffy10003 schrieb:
Leider,hat bei uns nicht alles auf Anhieb geklappt. Wegen der langen Zeit, verlangte die ABH ein DNA-Gutachten über die Vaterschaft.
War ja auch verständlich und kein Problem. (lt. ABH wird das öfter verlangt wenn zwischen Geburt und Vaterschaftsanerkennung längere Zeit liegt)
Nach Vorlage des Gutachtens bekam er innerhalb von 4 Tagen sein Visum.



Die ABH weis ja schon von anfang an das wir zusammen sind und so wozu noch ein DNA Gutachten das hört sich jetzt nach langen warten an meine kleine ist erst 3 aber was die davon halten ist ne andere sache.

Ich werde direkt da sein um zu unterschreiben dann müssen die die Papiere nicht nochmal nach Deutschland zum Jugentamt schicken.

Und warum brauch ich eine neue Geburtsurkunde muss das sein ??

27.04.2010 12:46 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maviscik06
Mitglied
*


Beiträge: 12
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2010
Status: Offline
Beitrag: #7
RE: Familienzusammenführung zum Deutschen Kind..

Lea33 schrieb:
Hallo Maviscik06,

willkommen im Forum.

Maviscik06 schrieb:
Jetzt meine frage könnten wir direkt einen Termin in Izmir für einen Antrag zur fzf zum deutschen Kind stellen


Das klärt Ihr meiner Meinung nach am besten direkt mit der Visastelle. Falls es nicht klappt - Du musst bei der Stellung des Antrags nicht dabei sein. Es reicht, wenn Dein Freund das macht. Er benötigt das Visum, nicht Du.



Ich weiss das er es auch alleine kann aber wenn ich schon mal unten bin wollte ich nur dabei sein..

27.04.2010 12:48 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maviscik06
Mitglied
*


Beiträge: 12
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2010
Status: Offline
Beitrag: #8
RE: Familienzusammenführung zum Deutschen Kind..

Danke für eure schnellen Antworten..

Versteht mich einbischen ich habe lange gewartet wegen meiner finazielen lage wollte kein leben auf hartz4 anfangen und alleine komm ich im moment schlecht weiter habe zu viel last laden arbeit wohnung kinder usw..

Es ist nicht einfach ich habe noch 2 kinder von meiner früheren ehe alleine ist es wirklich schwer..

Und Kennt sich jemand aus mit den Konsulat in Izmir wie die dort sind..

27.04.2010 12:52 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fluffy10003
Mitglied
*


Beiträge: 2
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2010
Status: Offline
Beitrag: #9
RE: Familienzusammenführung zum Deutschen Kind..

Hallo Maviscik,

alles ganz einfach.
Vaterschaftsanerkennung
Sorgerechtserklärung (Jugendamt in D wird immer beteiligt)
geänderte Geburtsurkunde besorgen


Termin in Izmir erfragen
Fzf beantragen

Allerdings glaube ich nicht das du zur Antragstellung des Visums mit ins Konsulat darfst- meines Wissens ist das nicht erwünscht. Warum? Keine Ahnung.

Dann einen Tee aufgiessen und geniessen!

Gut Ding will Weile haben!

27.04.2010 08:35 PM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maviscik06
Mitglied
*


Beiträge: 12
Gruppe: Registered
Registriert seit: Apr 2010
Status: Offline
Beitrag: #10
RE: Familienzusammenführung zum Deutschen Kind..

Hallo ihr lieben ich melde mich nochmal wir hatten am 11.5 den Termin in antalya bei der Botschaft haben die vaterschaftsanerkennung die sorgeerklärung und noch die namenserklärung gemacht es waren keine Probleme die konnten sich auch noch erinnern das wir die ganzen Sachen schon vor 2 jahren beantragt hatten und seine Bundeswehr und so dazwischen kam wegen der vaterschaftanerkennung..

Nun haben die uns gesagt weil er nur in alanya arbeitet aber Hauptsitz in einer Stadt hat wo nicht Izmir sondern Ankara zuständig ist ja auch egal..
Wir haben dann den Termin in Ankara gemacht aber leider haben die uns den frühsten termin erst nach 6 Wochen gegeben (15.06.2010)..
Ich musste sein Pass nach Deutschland mitnehmen für die neue Geburtsurkunde und namenserklärung und habe das alles erledigt und die Papiere nach Türkei geschickt schon 2 wochen her aber die sind nicht leider nicht angetroffen hoffe das kommt noch die tage sonst wäre es wirklich nicht so schön..

Ich habe noch eine allgemeine frage bei der terminvergabe haben die s.a gesagt das dieses verfahren 3 monate dauern kann hat jemand Erfahrung ob die auch so ein Visum eher geben ausstellen??
Ich werde innerhalb der nächsten 10 tage selbständig und die kleine einen Kindergarten platz bekommt aber wegen den Sorgerecht jetzt nicht ohne seine Unterschrift da ihre Ausweis jetzt mit den alten Familiennamen nicht mehr gültig ist.
Wir haben jetzt 4 jahre gewartet auf die paar Monate kommt es auch nicht mehr an aber wie gesagt lieber wäre es mir eher da ich sehr überfordert werde..

Ps. ich habe noch gehört das man eine Vorabzustimmung bekommen könnte was wäre den dafür Voraussetzung..

Lg Maviscik06

01.06.2010 03:01 AM
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seiten (3): « Erste [1] 2 3 Nächste > Letzte »
 Anzeige

Antwort schreiben  Thema schreiben 

Druckversion anzeigen
Thema einem Freund senden
Thema abonnieren | Thema zu den Favoriten hinzufügen